Hit enter after type your search item

Remodel Right: 10 Tipps für das perfekte Küchen-Make-Over

/
/
/
44 Views

[ad_1]

Egal, ob Sie einen Ort benötigen, an dem Sie Ihr Lieblings-Gourmet-Rezept perfektionieren oder eine gefrorene Pizza aufheizen können, die Küche ist ein wesentlicher Bestandteil jedes Hauses. Vom morgendlichen Kaffeegenuss bis zum Treffen mit Freunden oder der Familie beim Abendessen verbringen die meisten von uns viel Zeit in ihrer Küche. Umso wichtiger ist es, dass wir uns in dem Raum zu 100% wohl fühlen.

Kein Wunder also, dass sich so viele von uns für einen Umbau entscheiden, um eine einwandfrei funktionierende Küche zu schaffen, die ihren höchsten Erwartungen entspricht. Aber bevor Sie anfangen, all die Macken zu beheben, die Sie so sehr stören, nehmen Sie sich einen oder zwei Moment Zeit, um Ihren idealen Raum in Ihrem Kopf zu gestalten. Um den Überblick zu behalten, haben wir diese Liste mit 10 Top-Tipps für die Erstellung hochwertiger Küchen zusammengestellt, die über die wildesten Träume eines jeden hinausgehen. Lesen Sie weiter für unvergleichliche Inspiration!

1. Eile macht Verschwendung

Wir können es nicht genug sagen: Beginnen Sie niemals mit der Renovierung, bevor Sie nicht genau wissen, was Sie ändern möchten. Um herauszufinden, was bleiben und was gehen muss, sollten Sie einige Stunden im Raum kochen und aktiv darüber nachdenken, was unerwünscht oder ineffizient ist. Alle Qualitätsküchen sind das Ergebnis sorgfältiger Planung. Überspringen Sie also niemals diesen Schritt des Prozesses!

2. Lassen Sie viel Stauraum

Ihr Lagerraum auf beiden Seiten Ihres Ofens und in der Nähe Ihres Kühlschranks (und möglicherweise sogar in der Nähe Ihrer Mikrowelle) sollte mindestens 15 Zoll lang sein. Bequemlichkeit ist schließlich der Schlüssel!

3. Lassen Sie uns Arbeitsplatten chatten

Wenn Sie ein Kochguru sind, entscheiden Sie sich für geräumige Arbeitsplatten, mit denen Sie alle Ihre Zutaten mit minimalem Aufwand aneinanderreihen und erreichen können. Wenn Sie Kinder haben, die Ihnen gerne beim Kochen eines Sturms helfen, sollten Sie sogar in Betracht ziehen, niedrigere Arbeitsplatten zu installieren, die Ihre Kinder problemlos erreichen können.

4. Wofür ist die Insel?

Viele Qualitätsküchen haben eine Insel, aber Sie haben wahrscheinlich nicht darüber nachgedacht, wozu sie dient. Nun ist es an der Zeit, denn Ihre Antwort wirkt sich auf das Design und die Größe aus! Wenn Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und die Insel sowohl als Koch- als auch als ungezwungenen Essbereich nutzen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Platz für beide Funktionen lassen.

5. Halten Sie Möbel von Ecken fern

Denken Sie nicht nur daran, wie toll Ihre neuen Schränke aussehen werden, sondern auch daran, wie und in welche Richtung sie sich öffnen. Der schlimmste Albtraum eines Designers sind Ecken, die Schranktüren blockieren, oder Schranktüren, die in entgegengesetzte Richtungen schwingen und kollidieren. Solche Fehler sorgen für bestimmte Momente auf der Gesichtspalme.

6. Steckdosen sind von unschätzbarem Wert

Unabhängig davon, ob Sie Ihren neuen Mixer anschließen oder Ihr Telefon aufladen möchten, ist die Installation von Steckdosen an geeigneten Orten, z. B. auf Ihrer Insel oder auf dem Backsplash, unerlässlich – wird jedoch häufig vergessen!

7. Betrachten Sie Ihre Gehwege

Als Faustregel gilt, dass alle Qualitätsküchen Gehwege mit einer Breite von mindestens 45 Zoll (wenn nicht mehr!) In Kochbereichen und Wege mit einer Breite von etwa 35 Zoll über den Rest des Raums haben sollten. Niemand will einen Stau in der Küche!

8. Tippen Sie auf Komfort

Wäre es nicht großartig, wenn Sie Ihren Topf direkt neben Ihrem Kochfeld mit Wasser füllen könnten? Geniale Topffüller machen diesen Traum zu einer sehr praktischen Realität. Warum gibst du nicht deinen Armen eine Pause und installierst einen dieser wundersamen Mechanismen?

9. Revolutionieren Sie das Recycling

Recyclingbehälter, die in Sichtweite sind, beeinträchtigen nicht nur die Schönheit eines Raums, sondern können auch stören. Lösen Sie beide Probleme mit einer einfachen Lösung: Verbergen Sie Ihr Recycling stattdessen in ausziehbaren Schränken. Wenn es um Organisation geht, können Sie Ihre Glas-, Kunststoff-, Metall- und Papierbehälter sogar in separate Schränke stellen.

10. Betrachten Sie die Reinigung

Niemand denkt gerne über Reinigung nach, aber tun Sie sich selbst den Gefallen, wenn Sie Ihre Regale, Arbeitsplatten und Waschbecken umbauen. Obwohl Glasböden oder glänzende Oberflächen bei der Erstinstallation fabelhaft aussehen können, sollten Sie überlegen, wie lange diese Materialien nach dem Backen mit den Kindern oder dem Ausprobieren eines neuen, aufwändigen Rezepts für die Reinigung benötigen. Es lohnt sich oft, der Praktikabilität Vorrang vor dem Aussehen zu geben. Denken Sie also noch einmal über diese matten Oberflächen und bündigen Spülen nach.

Hochwertige Küchen sorgen für die perfekte Balance zwischen Funktionalität und Aussehen und zaubern – was am wichtigsten ist – ein Lächeln auf Ihr Gesicht. Verwirklichen Sie Ihren Traum mit diesen 10 Tipps, die das Make-up kinderleicht machen!

[ad_2]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Lass die Leichtigkeit nicht schwierig sein All Rights Reserved