Hit enter after type your search item

Ein Überblick über Bettwanzen von einem Pest Control Pro

/
/
/
39 Views

[ad_1]

Was ist los mit Bettwanzen?

Bettwanzen, einer der am meisten gefürchteten Parasiten, sind eine Qual, der man begegnen muss. Sie breiten sich schnell aus und sind nicht wählerisch, wenn es darum geht, Blut zu saugen. Von Motels am Straßenrand bis hin zu Fünf-Sterne-Hotels kann jedes Gebietsschema ein Problem haben. Hier finden Sie einige Fakten zu Bettwanzen sowie zum Erkennen und Behandeln eines Befalls.

(Nicht so lustig) Wissenswertes

Cimex lectularius, auch bekannt als Bettwanzen, haben eine rotbraune Farbe. Sie sind winzig – 1 bis 7 mm groß und flach, oval geformt. Sie werden durch Kohlendioxid, das durch den Atem von Mensch und Tier freigesetzt wird, aus ihren Verstecken gezogen und leben vom Blut schlafender Opfer. Obwohl die Fütterung 5 bis 15 Minuten dauert, können sie mit einer einzigen Mahlzeit monatelang überleben. Sie sind auf der ganzen Welt in jeder Umgebung zu finden. Obwohl sie lästige Bisse produzieren, ist nicht bekannt, dass sie Krankheiten verbreiten und keine bekannte langfristige physische Bedrohung für die Opfer darstellen. Darüber hinaus sind Bettwanzen im Gegensatz zu vielen Schädlingen, die bei kälteren Temperaturen entweder sterben oder überwintern, ziemlich robust und können bei Gefriertemperaturen von bis zu 120 Grad überleben.

Schwesternschaft der reisenden Bettwanzen?

Zum größten Teil finden Sie Bettwanzen in und um Schlafgelegenheiten. Sie verstecken sich tagsüber an Orten wie Matratzennähten, Boxspringbetten, Bettrahmen, Kopfteilen, Kommode-Tischen, inneren Rissen oder Spalten, hinter Tapeten oder anderen Unordnung oder Gegenständen um ein Bett herum. Obwohl sie gerne innerhalb von 8 Fuß vom Schlafbereich bleiben, sind sie sehr fähig, mit einem Gastgeber zu reisen. Sie können in die Nähte von Gepäck und gefalteten Kleidern kriechen und sich auf die Reise machen. Dies macht Sorgfalt auf Reisen sehr wichtig.

Wenn Sie mit einem Hotel, Kreuzfahrtschiff, Flugzeug, Airbnb, Bus, Zug, Pension oder einer anderen öffentlichen Unterkunft reisen, wird empfohlen, vor dem Schlafengehen oder Sitzen auf dem Bett nach Bettwanzen zu suchen. Der beste Weg, eine Matratze zu überprüfen, besteht darin, die Laken aus einer Ecke des Bettes zu ziehen und nach Blut, seltsamen Flecken oder Punkten, seltsamen Gerüchen oder anderen abnormalen physischen Exkrementen zu suchen. Stellen Sie niemals Ihre Taschen ab oder setzen Sie sich auf ein Bett, bevor Sie nachsehen.

Ich bin gebissen worden!

Bettwanzenstiche können oft wie Mückenstiche aussehen, dh rote Beulen, außer ein wenig kleiner. Sie können zufällig oder in einer geraden Linie sein und es dauert einige Tage, bis sie sich entwickeln. Bekannte Nebenwirkungen dieser häufigen Schädlinge sind Schlaflosigkeit und Angstzustände. Nach einigen Tagen können sie bei einigen Menschen mäßigen bis stärkeren Juckreiz verursachen. Andere merken nicht einmal, dass sie gebissen wurden, was es manchmal ziemlich schwierig macht, den Befall zu bekämpfen!

Sie haben also einen Befall …

Okay, keine Panik! Sie haben nichts falsch gemacht und dieses Problem kann behoben werden. Wenn Sie ein Mieter sind, ist es ratsam, dass Sie sich sofort an Ihren Vermieter wenden, wenn Sie einen Befall vermuten. Wenn Sie ein Haus- oder Geschäftsinhaber sind, sollten Sie sich direkt an einen erfahrenen wenden Schädlingsbekämpfung professionell bei 877-DEAD-BUG. Kompetente Hilfe ist der beste Weg, um ein Problem mit Bettwanzen zu beseitigen, da diese Schädlinge schwer fassbar sind und oft ohne externe Intervention nur schwer auszurotten sind.

[ad_2]

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar
Copyright at 2021. Lass die Leichtigkeit nicht schwierig sein All Rights Reserved